Tipp des DMB Hannover e.V. : Bundesweiter Mietenstopp jetzt!

TOP – Forderung

1. MIETEN EINFRIEREN
BUNDESWEIT FÜR 6 JAHRE

Die Mieten sollen auf dem jetzigen Stand flächendeckend und bundesweit für sechs Jahre eingefroren werden. Auch bei Wiedervermietungen braucht es strikte Oberwerte. Die Überforderung mit bislang überhöhten Mieten muss ein Ende haben. Im Klartext: Keine Mieterhöhungen mehr! Das gilt auch für Staffel- und Indexmieten.


2. FAIRMIETER*INNEN UNTERSTÜTZEN
AUSNAHMEN MIT OBERWERTEN

Damit faire Vermieter*innen, wie etwa viele Genossenschaften und...

Weiterlesen

Tipp des DMB Hannover e.V. : Kinderwagen und Rollator

Im Eingangsbereich und Hausflur darf ein Kinderwagen abgestellt werden, solange die Mitmieter im Haus hierdurch nicht erheblich gestört und beeinträchtigt werden. Das gilt nach Informationen des DMB Hannover e.V.  selbst dann, wenn das Abstellen des Kinderwagens im Hausflur laut Mietvertrag ausdrücklich verboten ist. Eine entsprechende Vertragsregelung ist dann unwirksam, wenn die Nachbarn den Flurbereich trotz Kinderwagen problemlos nutzen und zum Beispiel auch die Briefkästen erreichen können....

Weiterlesen

Tipp des DMB Hannover e.V. : Wohnfläche Entscheidend

Immer wieder kommt es nach Beobachtungen des DMB Hannover e.V.  zum Streit um die Wohnungsgröße. Grund ist, dass die im Mietvertrag angegebene Wohnfläche häufig nicht mit der tatsächlichen Wohnfläche übereinstimmt.

Aber erst, wenn die Differenz mehr als 10 Prozent zu seinem Nachteil beträgt, kann der Mieter eine Reduzierung der Miete verlangen und in der Vergangenheit zu viel gezahlte Miete zurückfordern. Steht im Mietvertrag, die Wohnung sei 100 Quadratmeter groß, ist sie aber tatsächlich nur 85...

Weiterlesen

Zur News-Übersicht 

ältere News finden Sie in unserem News-Archiv